Das HAZ-Projekt Wasserstadt

Die Volontäre der HAZ begleiten das Projekt Wasserstadt Limmer – bis zur Fertigstellung und darüber hinaus.

26


MAI 2016

230.000 Quadratmeter, bis zu 3500 Menschen, 30 Millionen Euro: Noch ist das ehemalige Conti-Gelände in Limmer Brachland – das soll sich ändern. Doch wie entsteht ein so großes, neues Wohngebiet? Die HAZ-Volontäre begleiten das Projekt Wasserstadt Limmer – bis zur Fertigstellung und darüber hinaus.


Bereits vor Beginn der Bauarbeiten haben wir, sechs HAZ-Volontäre, uns mit allen möglichen Akteuren – vom Investor Papenburg über die Anwohner des Alten Dorfs Limmer bis hin zu denen, die später einmal in der Wasserstadt leben wollen – getroffen und mit ihnen über ihre Ängste, Wünsche und Träume gesprochen.

 

Mit Videos, Interviews, Berichten und Bildern halten wir unsere Leser auf dem Laufenden, was sich in der Wasserstadt tut – und das über die kommenden Jahre. Von der ersten Grundsteinlegung bis zum Einzug der ersten Bewohner und darüber hinaus sind wir vor Ort. Das Projekt wird über Jahre von Volo-Generation zu Volo-Generation weitergereicht.

Ein halbes Jahr nach Start des HAZ-Projekts durften sich die Volontäre dann über eine ganz besondere Bestätigung ihrer Arbeit freuen: Die Bundesarchitektenkammer zeichnete das HAZ-Multimedia-Projekt mit ihrem Medienpreis aus. Mehr dazu lesen Sie hier.

Im November 2017 sind die Nachwuchskräfte der HAZ-Redaktion dann erneut für ihre multimediale Berichterstattung über die Entstehung der Wasserstadt ausgezeichnet worden. Bei einem Festakt in Berlin haben die jungen Journalisten den mit 5000 Euro dotierten Ludwig-Erhard-Förderpreis für Wirtschaftspublizistik erhalten. Mehr dazu lesen Sie hier.

 

Die Bewohner

Wie wohnt es sich am Wasser? Wie stellen sich die künftigen Bewohner der Wasserstadt ihr Leben dort vor? Hier finden Sie alle Artikel über die Bewohner.
Los

Das Projekt

Wie groß wird die Wasserstadt wirklich? Wie wird sie aussehen? Und wie baut man eigentlich tausende Wohnungen aus dem Nichts? Hier finden Sie alle Artikel zum Thema.
Los

Das Umfeld

Ein modernes Wohnquartier – direkt neben dem idyllischen Limmer. Während die einen begeistert sind, sind andere in Sorge. Hier finden Sie alle Artikel zum Thema.

Los