Wasserstadt erhält Auszeichnung für Nachhaltigkeit

Als erstes Wohnviertel Niedersachsens wurde die Wasserstadt mit der sogenannten Gold-Vorzertifizierung für nachhaltiges Bauen ausgezeichnet - obwohl die Gebäude noch nicht einmal stehen.

14.

November 2019

Carsten Bremer, Jörg Jungesblut, Uwe Bodemann und Günter Papenburg freuen sich über die Vorzertifizierung der Wasserstadt. Foto: Wilde 

„Die Zertifizierung bekommt man, wenn man es dann gebaut hat.“

Ein Blick auf die Baustelle. Foto: Wilde 

Das könnte Sie auch interessieren:

Filter by
Post Page
Kosten Der Stadtteil 2020 Das Bauprojekt 2020 Das Bauprojekt 2019
Sort by

Kommentar: Wohnen in der Wasserstadt nur für Arme und Reiche – aber nicht für Normalverdiener?

In der Wasserstadt werden Wohnungen nur für Reiche und Arme bezahlbar sein. Politik und Bauunternehmen müssen sich etwas für junge Familien einfallen lassen.

0

SPD hält Wohnungspreise in der Wasserstadt für Wucher

Die Wohnungen werden für viele kaum bezahlbar sein. Die SPD spricht von „Wucher“. Doch wer ist Schuld an den hohen Preisen? 

0

Das kosten die Wohnungen in der Wasserstadt

Die Immobilienfirma Meravis nennt nun die ersten Preise – das Penthouse im siebten Stock eines Gebäudes knackt die Millionengrenze.

0

Möchten Sie Neuigkeiten über die Wasserstadt als Erster erfahren?

Möchten Sie Neuigkeiten über die Wasserstadt als Erster erfahren?

Dann melden Sie sich jetzt zum kostenlosen E-Mail-Newsletter an

Vielen Dank. Sie haben sich erfolgreich angemeldet.