Es geht los: Die Tiefbauarbeiten haben Begonnen

Die Tiefbauarbeiten in der Wasserstadt haben begonnen. Gestartet wurde auf dem Baufeld 10, dem Herzstück des 87.000 Quadratmeter großen ersten Bauabschnitts. Dort sind fünf Gebäude mit 48 Wohnungen geplant.

15.

März 2019

So sollen die Gebäude auf dem Baufeld 10 aussehen. Visualisierung: Kiefer + Kiefer Architekten BDA

 Gewerbeflächen sind im Erdgeschoss geplant

Das könnte Sie auch interessieren:

Filter by
Post Page
Das Bauprojekt 2020 Das Bauprojekt Das Bauprojekt 2018 Zeitplan Aussehen
Sort by

Bremsen Conti-Denkmale den Baufortschritt auf dem Wasserstadt-Gelände?

Politiker, Bürgerinitiative und Stadt wollen wissen, wie es mit den Altbauten auf dem Areal der Wasserstadt weitergeht – erst dann sollen die Planungen für zweiten Bauabschnitt starten.

14

An diesen Punkten hakt es in der Wasserstadt

Ein tiefes Zerwürfnis zwischen Investor und Stadtverwaltung lähmt Hannovers größtes Wohnungsbauprojekt. Doch worum geht es bei dem Streit überhaupt?

14

Papenburg wehrt sich gegen Vorwürfe der Stadt

Der Streit zwischen der Stadt Hannover und dem Wasserstadt-Investor Günter Papenburg geht weiter. Papenburg sieht eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Baudezernent Bodemann als nicht mehr möglich an.

14

Möchten Sie Neuigkeiten über die Wasserstadt als Erster erfahren?

Möchten Sie Neuigkeiten über die Wasserstadt als Erster erfahren?

Dann melden Sie sich jetzt zum kostenlosen E-Mail-Newsletter an

Vielen Dank. Sie haben sich erfolgreich angemeldet.