Funktioniert die Bürgerbeteiligung ohne Sanierungs-Kommission?

Der Bauausschuss hat für die Auflösung der Sanierungs-Kommission Limmer gestimmt – damit gilt das Schicksal des Gremiums als besiegelt. Der Bezirksrat Linden-Limmer hatte die Kommission zur besseren Bürgerbeteiligung erhalten wollen.

3.

April 2019

Seit Mitte März 2019 laufen die ersten Tiefbauarbeiten auf dem Gelände.

„Die Kommission oder irgendeine Form der Bürgerbeteiligung wäre für dieses große Gelände gut“ – Gabriele Steingrube, Kommissionsvorsitzende

Das könnte Sie auch interessieren:

Filter by
Post Page
Der Stadtteil 2018 Der Stadtteil 2020 Das Bauprojekt Aussehen Das Bauprojekt 2020
Sort by

Bürgerbeteiligung braucht Öffentlichkeit

Gute Bürgerbeteiligung braucht eine Stadtteilöffentlichkeit, Prozessgeduld und eine Vermittlungsperson. Zu diesem Ergebnis ist die BI Wasserstadt bei einem Diskussionsabend gekommen.

8

An diese Frauen aus dem KZ-Limmer erinnern die Straßen in der Wasserstadt

Antonia Agafonowa, Cécile Huk, Stéphanie Kuder, Stanislawa Kamińska, Maria Suszyńska-Bartman und Julienne Trouet – sechs Straßen und Plätze in der Wasserstadt werden nach ehemaligen Gefangenen des Frauen-KZ benannt. Diese Schicksale stecken hinter d

0

Blick von oben: So sieht die Wasserstadt aktuell aus

In etwas mehr als einem Jahr könnten endlich Bewohner in die Wasserstadt Limmer einziehen. Die ersten Gebäude werden bald fertig. Wir zeigen den Fortschritt, die Probleme und ungeklärte Fragen mit neuen Luftbildern. 

0

Möchten Sie Neuigkeiten über die Wasserstadt als Erster erfahren?

Möchten Sie Neuigkeiten über die Wasserstadt als Erster erfahren?

Dann melden Sie sich jetzt zum kostenlosen E-Mail-Newsletter an

Vielen Dank. Sie haben sich erfolgreich angemeldet.