Fährt doch eine Stadtbahn zur Wasserstadt?

Die Region prüft jetzt doch wieder, ob das Neubaugebiet Wasserstadt in Hannover einen Stadtbahnanschluss erhalten soll. Verkehrsdezernent Franz rechnet jedoch mit langer Planungsdauer und hohen Kosten.

5.

November 2019

Die Verlegung der Linie 10 kann bis zu zehn Millionen Euro kosten

Das könnte Sie auch interessieren:

Filter by
Post Page
Das Bauprojekt 2019 Aussehen Der Stadtteil 2019
Sort by

Wasserstadt bekommt Gebäude mit sieben Stockwerken

Die Pläne für die Gebäude im Eingangsbereich der Wasserstadt stehen fest. Das Areal bekommt einen Supermarkt, eine Pflegeeinrichtung und Platz für betreutes Wohnen.

8

Wasserstadt: Die Conti-Altgebäude 44 und 51 dürfen nicht abgerissen werden.

Wasserstadt: Bauunternehmer darf Conti-Gebäude in Limmer nicht abreißen

Die denkmalgeschützten Altbauten auf dem ehemaligen Conti-Gelände im Limmer müssen vorerst stehen bleiben. Bauunternehmer Günter Papenburg wollte die historischen Gebäude am Rande des Wasserstadt-Projekts abreißen – die Stadt Hannover versagte ihm j

8

Keine Stadtbahn: Reicht eine Buslinie für die Wasserstadt?

Die Region Hannover hält es weiterhin für unwirtschaftlich, eine Bahntrasse zur Wasserstadt zu bauen. Ein Ausbau der Buslinie 700 stößt im Bezirksrat allerdings auf viel Kritik. Wie soll nun das Verkehrskonzept für das Neubaugebiet auss

8

Möchten Sie Neuigkeiten über die Wasserstadt als Erster erfahren?

Möchten Sie Neuigkeiten über die Wasserstadt als Erster erfahren?

Dann melden Sie sich jetzt zum kostenlosen E-Mail-Newsletter an

Vielen Dank. Sie haben sich erfolgreich angemeldet.